UZH News
Mediadesk
Agenda
RSS-Feed

Wasserversorgungsnetzwerke und die politische Ökologie des Wassers in Khartum

Mittwoch, 23. Januar 2013, 18:15 Uhr bis 19:45 Uhr

Netzwerke zur Wasserversorgung beschränken sich in den Städten des Südens nicht auf die Rohrsysteme, sondern beinhalten auch soziale Beziehungsverflechtungen. Der Vortrag wird zum einen darstellen, inwiefern diese sozialen Beziehungen die Wasserversorgung selbst in den peripheren Vierteln der sudanesischen 6 Millionen Metropole sichert. Zum anderen soll gezeigt werden, wie die Wasserversorgung selbst als Basis für soziale und politische Beziehungen auf verschiedenen Ebenen dient. Mit der Perspektive auf die politische Ökologie des Wassers in Khartum soll ein Einblick in die dialektischen Beziehungen zwischen der hydraulischen Materialität und der urbanen Gesellschaft gegeben werden.

MitProf. Dr. Olivier Graefe
Ort ETH Zentrum, Rämistrasse 101, 8006 Zürich
Raum: Hörsaal, E1.2
VeranstalterGeographisch-Ethnographische Gesellschaft Zürich (GEGZ)
KontaktMax Maisch (Mail)