UZH News
Mediadesk
Agenda
RSS-Feed

Macht Lärm krank? Wissensstand und Prävention. 15. Zürcher Forum Prävention und Gesundheitsförderung

Am Forum werden gesundheitliche Risiken verschiedener Lärmquellen aufgezeigt und mögliche Präventionsmassnahmen diskutiert: Lärmemissionen durch Verkehr, Maschinenlärm am Arbeitsort, aber auch Alltagslärm im Wohn- und Freizeitbereich können Stress und chronische Erkrankungen auslösen. Werden bestimmte Grenzwerte für Lärm überschritten, kann das Gehör geschädigt werden.Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte und Fachleute. Zum Forum mit Apéro sind Sie herzlich eingeladen!

Datum/Zeit Dienstag, 27. Nov 2012, 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr
MitPD Dr. Mark Brink
Prof. Dr. phil. Martin Röösli
Dr. sc. techn. Beat Hohmann
Irène Schlachter, Dipl. Umwelting.
Thomas Gastberger, Dipl. Geograph
Ort Pfarreizentrum Liebfrauen, Weinbergstrasse 36, 8006 Zürich
VeranstalterGesundheitsförderung Kanton Zürich
KontaktGuler Anklin Erika (Mail)