Die Lehre vom Gleichgewicht der Mächte: Krieg und Frieden im Völkerrecht des 18. Jahrhunderts

Mittwoch, 14. Nov 2012, 16:15 Uhr bis 18:00 Uhr

Vortrag

MitProf. Dr. Simone Zurbuchen, Université de Lausanne
Ort Ethik-Zentrum, Kutscherhaus, Zollikerstrasse 115, 8008 ZĂĽrich
Raum: Seminarraum, ZOB E 2
VeranstalterLehrstuhl fĂĽr Politische Philosophie
Ethik-Zentrum der Universität Zürich (EZEN)
Arbeits- und Forschungsstelle fĂĽr Ethik
Philosophisches Seminar UZH
KontaktMartin Beckstein (Mail)