UZH News
Mediadesk
Agenda
RSS-Feed

Tag der Menschenrechte: «Mare Chiuso» mit anschliessendem Referat von Carmen Dupont, Amnesty International European Campaign Coordinator on Migration

Mare Chiuso (engl. Titel: Closed Sea)

Italienischen Behörden fangen Flüchtlinge aus Nordafrika auf offenem Meer ab und schaffen sie zurück nach Libyen, als Konsequenz ihrer neuen Migrationspolitik.
Der Film «Closed Sea» zeigt Zeugen dieser «push back policy», die beim Versuch, das Mittelmeer zu überqueren am Migrationsabkommen zwischen Italien und Libyen gescheitert sind.
Ein Film über Träume, Hoffnungen und grosse Entäuschungen.

Datum/Zeit Dienstag, 11. Dezember 2012, 18:00 Uhr
MitCarmen Dupont, Amnesty International European Campaign Coordinator on Migration
Ort Universität Zürich Zentrum, Rämistrasse 71, 8006 Zürich
Raum: KOL E-21
VeranstalterAmnesty International Hochschulgruppe Zürich
KontaktDavid Hongler (Mail)
Karte