Film «Der Grasfrosch - Vom Laich zum Frosch»

Dienstag, 21. März 2017, 15:00 Uhr bis 15:22 Uhr

Vorführung täglich 11:00 und 15:00 Uhr, am Sonntag 11:00 und 16:00 Uhr

16.03.17 - 31.03.17 Der Grasfrosch - vom Laich zum Frosch (22 min)
Im Frühjahr verlassen die Grasfrösche ihre Winterquartiere und wandern zu einem Tümpel oder Weiher. Männchen halten nach Weibchen Ausschau, es kommt zu wilden Rangeleien. Weil der Laich durchsichtig ist, können wir die Entwicklungsvorgänge von der Eizelle zur Kaulquappe mitverfolgen, ebenso das Schlüpfen der Kaulquappe aus dem Ei. Die Kaulquappen raspeln Algenbeläge von den Wasserpflanzen. Bald bekommen die Larven Hinterbeine, später erscheinen Vorderbeine. Die Kaulquappe hat Froschgestalt und verlässt nun das Wasser. Erst nach drei Jahren sind die Grasfrösche ausgewachsen und wandern zu einem Laichgewässer.

Ort Zoologisches Museum, Karl Schmid-Strasse 4, 8006 Zürich
Raum: Kino, KO2
VeranstalterZoologisches Museum der Universität Zürich
KontaktZM Info (Mail)