Making-of: Werkstattgespräch mit Omer Fast und Tom McCarthy

Samstag, 20. Mai 2017, 20:00 Uhr

Der 1972 in Jerusalem geborene und in New York aufgewachsene Video-Künstler kreiert in seinen Filmen eine Narration, die die Grenzen zwischen eigener und medialer Erzählung sowie aktuellen und historischen Ereignissen auflöst. Sozialisiert in zwei Kulturen, mit zwei Sprachen und multipler Identität hat er eine Vorliebe für Doppelungen, Wiederholungen, Loops und Reenactments entwickelt. In Zusammenarbeit mit dem Experimental Film & Video Festival Videoex zeigt das ZKK eine Auswahl seiner Filme und lädt zum Werkstattgespräch mit dem Künstler ein.

Ort Experimental Film & Video Festival Videoex, Kasernenareal Zürich
VeranstalterZentrum Künste und Kulturtheorie
KontaktSandra Frimmel (Mail)