UZH News
Mediadesk
Agenda
RSS-Feed

Kinder fördern – Eine öffentliche, interdisziplinäre Tagung zum Umgang mit ADHS

Donnerstag, 21. September 2017, 08:45 Uhr bis 17:45 Uhr

Welche Bedürfnisse haben Kinder und Jugendliche mit Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen? Wie können und sollen Kinder mit ADHS gefördert werden? Ziel der Tagung ist es, neue Erkenntnisse und praktische Erfahrungen aus einer medizinischen, schulischen und gesellschaftlichen Perspektive zusammenzuführen und öffentlich zu diskutieren. Zum Abschluss der Tagung wird in einem Roundtable unter der Leitung von Michel Mettler die Frage diskutiert: «Was bleibt zu tun?»

MitDiv. Referierende (siehe Programm unter: https://collegium.ethz.ch/wp-content/uploads/2017/01/170921_kinder_foerdern.pdf)
Ort Collegium Helveticum, Schmelzbergstrasse 25, 8006 Zürich
VeranstalterIn Kooperation mit der Universität Freiburg i. Ü. und der ZHAW
Collegium Helveticum
KontaktSandra Lang (Mail)