Dynamik, Begegnung, Migration. Romanistentag vom 8. bis 11. Oktober 2017.

Sonntag, 8. Oktober 2017, 18:00 Uhr bis
Mittwoch, 11. Oktober 2017, 18:00 Uhr

Vom 8. bis zum 11. Oktober 2017 findet – erstmals in der Schweiz – der Romanistentag statt. Seit 1955 ist der Romanistentag das zentrale wissenschaftliche Forum der Romanistik im deutschsprachigen Raum. Beteiligte Disziplinen sind Linguistik, Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft und Fachdidaktik.
Am Sonntag, dem 8. Oktober 2017, findet in Anwesenheit des Rektors der UZH um 18 Uhr in der Aula der Universität Zürich die Eröffnungsfeier statt. Die Festrede wird Frau Nationalrätin Barbara Schmid-Federer halten, musikalisch umrahmt wird die Auftaktveranstaltung von der Geigerin Elea Nick und der Pianistin Lora Vakova-Tarara. Die Sektionsarbeit vollzieht sich vom 9. bis zum 11. Oktober in den Räumen des Literargymnasiums Rämibühl.

Ort Literargymnasium Rämibühl, Rämistrasse 56, 8001 Zürich
VeranstalterRomanisches Seminar
KontaktNuma Vittoz (Mail)